Das Fünf-Sterne-Superior-Hotel Excelsior Venice Lido Resort auf dem Lido di Venezia heisst seine Gäste zur neuen Sommersaison willkommen. Highlights der Saison sind unter anderem die frisch renovierten Suiten im fünften Stock des Hauses, die Kooperationen mit der L´Antica Pizzeria da Michele und Champagne Compte de Montaigne, die „Sports Academy“ im Juli mit Workshops von Schach bis SUP-Yoga sowie der 60. Geburtstag der Biennale. Glamouröse Krönung der Saison sind wie jedes Jahr die Filmfestspiele von Venedig vom 28. August bis zum 7. September 2024.

Anzeigen
Sandy Shop 1

Neue Saison, neue Suiten

Das luxuriöse Hotel verfügt über die größten Zimmer und Suiten Venedigs – mit teils privaten Terrassen und imposantem Blick auf die Adria, Venedig und die Lagune. Die 198 Zimmer, darunter acht Junior-Suiten und 15 Suiten, sind im klassisch maurischen Stil designt. In diesem Jahr dürfen sich Gäste außerdem auf die frisch renovierten Suiten im fünften Stock des Hauses freuen, die im Sommer 2023 fertiggestellt wurden und nun in sommerlichen Pastelltönen erstrahlen.

Strandurlaub meets Städtetrip

Mit seiner einzigartigen Lage auf dem Lido von Venedig, bietet das Hotel als einziges Hotel Venedigs seinen Gästen die Möglichkeit, einen entspannenden Strandurlaub mit einem kulturellen Städtetrip zu kombinieren. Für Privatsphäre und ein exklusives Badevergnügen an der Adria sorgen die Beach Cabanas am hoteleigenen Strand, der am 30. Mai in die Saison startet. Dort sorgen die Privatsphäre, leckere Drinks und kulinarische Köstlichkeiten für Entspannung auf höchstem Niveau. Wer den Markusplatz erreichen und durch die Gassen Venedigs schlendern möchte, nutzt eines der hoteleigenen Schnellboote und fährt in nur 15 Minuten vom Luxusrefugium in das Zentrum der Stadt.

60 Jahre Biennale und auf den Spuren von George Clooney & Co

Hier wird Kunst und Kultur großgeschrieben: Das gilt nicht nur für das Fünf-Sterne-Superior-Resort, sondern auch für Venedig selbst. So wartet in diesem Sommer auf alle Kunstbegeisterte ein besonderes Highlight, denn die Biennale feiert 60. Geburtstag. Die internationale Kunstausstellung findet vom 20. April bis zum 24. November 2024 mit Vorpremieren am 17., 18. und 19. April statt und wird in diesem Jahr von Adriano Pedrosa, dem künstlerischen Direktor des Museu de Arte de São Paulo Assis Chateaubriand – MASP und zugleich ersten Lateinamerikaner in dieser Rolle kuratiert. Filmreif wird es vom 28. August bis zum 7. September 2024, wenn die jährlichen Filmfestspiele von Venedig stattfinden und das Hotel Excelsior Venice Lido Resort wieder glamouröser Schauplatz internationaler Stars wie George Clooney, Brad Pitt und Co wird.

Film ab: Kulinarische Höhepunkte

Das Menü im Adriatico Restaurant, in der Elimar Beach Bar & Restaurant und der Blue Bar umfasst venezianische und internationale Küche unter der Leitung des passionierten Küchenchefs Alessandro Ramella. Ab dem 1. Mai bis Ende der Saison genießen Gäste zudem die schmackhaften Spezialgerichte der L´Antica Pizzeria da Michele, die durch den Film „Eat, Pray, Love“ mit Julia Roberts weltberühmt wurde. Neben den neapolitanischen Spezialitäten Marinara und Margherita dürfen sich Gäste auf die eigens für die Partnerschaft kreierten „Excelsior Signature”-Pizzen freuen. Neu in dieser Saison ist die exklusive Zusammenarbeit mit Champagne Compte de Montaigne, deren erlesene Champagner in allen Bar- und Zimmerservice-Menüs verfügbar sein werden.

„Sports Academy“ für sportliche Luxusurlauber

Mit einem Stand-Up-Paddle-Board hinaus auf das Meer und dort Yoga praktizieren oder eine brasilianische Kampfkunst erlernen: Sportbegeisterte können sich im Juli wieder auf die hoteleigenen Sportakademien des Hotel Excelsior Venice Lido Resort in Zusammenarbeit mit Scimpa World freuen. Ob SUP-Yoga vom 1. bis 10. Juli mit der zertifizierten Lehrerin Francesca Carol Rolla, Capoeira, eine afro-brasilianische Kampfkunst, die Musik, Tanz und Kampf vereint und vom 11. bis 20. Juli stattfindet, oder Schach unter der Leitung des renommierten italienischen Spielers Roberto Mogranzini vom 21. bis 31. Juli: Jedes Programm bietet den Teilnehmern unter der Anleitung von Experten die Möglichkeit, neue Fähigkeiten zu erlernen oder bestehende zu vertiefen. Mit seiner exklusiven Lage auf dem Lido dürfen sich Gäste des Hotel Excelsior Venice Lido Resort zudem auf Tennisplätze, ein modernes Fitnessstudio, einen Pool, Golfplätze sowie eine Reitschule und Fahrradwege zur Erkundung der Insel freuen. Auch Wassersportaktivitäten wie Windsurfen, Segeln, Kanufahren oder Tauchen sind aufgrund der exklusiven Lage an der Adria möglich.

Weitere Informationen unter: www.hotelexcelsiorvenezia.com

Direkt am Strand in Venedig, am Lido di Venezia gelegen, bietet das Hotel Excelsior Venice Lido Resort einen privaten Schnellboot-Service, der die historische Lagunenstadt in nur 15 Minuten erreicht. Mit 198 eleganten und großzügigen Zimmern, darunter acht Junior-Suiten und 15 Suiten, die im klassisch maurischen Stil gestaltet sind, sowie großen Tagungs- und Veranstaltungsräumen bietet das Hotel einen maßgeschneiderten Service für Reisende. Das kulinarische Angebot im Adriatico Restaurant, der Elimar Beach Bar & Restaurant, der Blue Bar und der Pool Bar des Hotels umfasst venezianische und internationale Küche. Zudem verfügt das Hotel über private Strand-Cabanas mit Blick auf die Adria, die eine beeindruckende Kulisse für ein exklusives Badevergnügen bieten. Seit 1932 ist das Hotel Excelsior Gastgeber der weltberühmten Filmfestspiele von Venedig.

The post Hotel Excelsior Venice Lido Resort: Start in die neue Saison appeared first on PRESTIGE MAGAZIN.

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert