Mit seiner neuen Kollektion Diver feiert Ulysse Nardin die grenzenlose Abenteuerlust. Durch die Verschmelzung von avantgardistischem Design, technischer Exzellenz und überlieferter Handwerkskunst schafft die unabhängige und integrierte Manufaktur in ihren Zeitmessern die perfekte Einheit zwischen chronometrischer Präzision und künstlerischem Ausdruck.

Mit der auf 100 Exemplare limitierten Diver Atoll beschreitet Ulysse Nardin einen neuen Weg in unentdeckte sonnenverwöhnte Gefilde, indem das Haus die Diver 39mm mit einem aufsehenerregenden Steinzifferblatt aus Chrysocoll versieht. Dieser betörende Edelstein, ein Kaleidoskop von Blau- und Türkistönen, akzentuiert durch erdiges Braun und tiefes Schwarz, beschwört Visionen unberührter Lagunen, farbenfroher Korallenriffe und grenzenloser Horizonte herauf. Dank der einzigartigen Maserung des Steins ist jedes handgeschliffene Zifferblatt ein Unikat, sodass jede Uhr ihre eigene, unverwechselbare Geschichte erzählt. Nach vorherigen edelsteinbesetzten Modellen mit Zifferblättern aus Perlmutt oder Aventurin ist die Diver Atoll ein vorzügliches Beispiel für die Expertise der Marke und deren Fähigkeit, jede technische Herausforderung zu meistern, wenn es darum geht, herausragende Zeitmesser zu erschaffen.

Anzeigen
Sandy Shop 1

Stil und Gelassenheit
Chrysokoll wird seit der Antike für Schmuck und dekorative Objekte verwendet. Traditionell wird er mit Themen wie Kommunikation, Verständnis und Harmonie in Verbindung gebracht, und seine ätherisch beruhigende Schönheit macht ich heute zu einem beliebten Stein für Meditation und Entspannung. Die Diver Atoll kommt in einem Edelstahlgehäuse mit polierten und satinierten Oberflächen, das zu 80 Prozent aus recyceltem Stahl besteht – ein Hinweis darauf, mit welcher Ernsthaftigkeit sich Ulysse Nardin, besonders im Rahmen der Kollektion Diver, für Nachhaltigkeit einsetzt. Für zusätzliche Eleganz ist die einseitig drehbare Lünette mit 40 Diamanten besetzt, während weitere elf Diamanten die Indizes zieren und ein Gesamtgewicht von 0,92 Karat erreichen. Die Uhr wird getragen an einem sportlich-schicken weißen Kautschukband oder an einem weißen Alligatorlederband. Die bis 300 Meter Tauchtiefe wasserdichte Uhr wird vom automatischen Kaliber 816 mit Ulysse Nardins revolutionärer Hemmung aus Silizium angetrieben, einem Hightech-Material, das die Marke 2001 mit der Lancierung des ikonischen Freak erstmals vorstellte. Die Diver Atoll, Zeugnis der Kunstfertigkeit und uhrmacherischen Exzellenz von Ulysse Nardin, ist die perfekte sommerliche Begleitung. Stilvoll und elegant lädt sie zur Erforschung unbekannter exotischer Tiefen ein.

The post Der mythische Reiz des Meeres appeared first on PRESTIGE MAGAZIN.

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert