Die neue «Street Glide» und die neue «Road Glide» zeichnen sich durch herausragende Leistung, beeindruckende Innovationen und ein erfrischend neues Design aus. Pünktlich zum 25-jährigen Jubiläum der Custom Vehicle Operations präsentiert Harley-Davidson die neue CVO «Road Glide ST» mit heisser Bagger-Performance und die neue CVO «Pan America» – ready for adventure.

Autorin_Swenja Willms
Bilder_Harley Davidson

Anzeigen
Sandy Shop 1

Für das Jahr 2024 stellt die Motor Company vier neue Modelle vor, die eine neue Ära in Sachen Touring-Performance, Technologie und Design einläuten. Die neuen Modelle «Street Glide» und «Road Glide» mit dem optimierten Milwaukee-Eight 117 sind leistungsstärker, komfortabler und leichter als ihre Vorgänger. Sie verfügen über fortschrittlichste Technik, darunter ein neues Infotainmentsystem, sowie über ein imposantes neues Design. Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Custom Vehicle Operations hebt die neue CVO «Road Glide ST» die Hot-Rod-Bagger-Performance auf ein neues Level. Sie ist mit einem vom Rennsport inspirierten High-Performance-Fahrwerk sowie einem dazu passenden Bremssystem ausgestattet und wird vom kraftvollen neuen Milwaukee-Eight 121 High Output befeuert. Über eine kurze Sekundärübersetzung treibt dieser das Hinterrad an und sorgt für eine beeindruckende Beschleunigung sowie energischen Druck im mittleren Drehzahlbereich, die ambitionierten Fahrern ein Grinsen ins Gesicht zaubern.

Last, but not least debütiert die neue CVO «Pan America». Als erste CVO im Adventure-Touring-Segment kommt sie in exklusiver Sonderlackierung und mit einer umfangreichen Ausstattung auf den Markt, die keinerlei Wünsche offenlässt. «Diese beeindruckenden Modelle repräsentieren eine neue Ära für Harley-Davidson. Ihre Leistung und Technologie, ihr Komfort und Stil sind in jeder Hinsicht auf einem neuen Niveau», erläutert Jochen Zeitz, Chairman, President und CEO von Harley-Davidson. «Zweifelsohne handelt es sich um die verlockendsten Maschinen, die Harley-Davidson je angeboten hat.»

Die neuen Modelle «Street Glide» und «Road Glide»

Die «Street Glide» und die «Road Glide» des Modelljahrs 2024 sind stärker, leichter und dynamischer als ihre Vorgänger. Sie zeichnen sich vom Frontfender bis zu den Koffern durch einen neuen Look mit einer besonders energiegeladenen Linienführung aus. Beide haben komplett neu gestaltete Verkleidungen, die einerseits erfrischend modern wirken und andererseits der vertrauten Design-DNA von Harley-Davidson entsprechen.

Die beiden Modelle präsentieren sich mit beeindruckenden Verbesserungen, die das Fahrerlebnis auf ein neues Niveau heben. Herzstück dabei ist der optimierte Milwaukee-Eight 117 V-Twin, der nicht nur mit einem innovativen Kühlsystem für gesteigerten thermischen Komfort sorgt, sondern auch durch verbesserte Strömungsverhältnisse im Ansaug- und Auslassbereich die Performance auf ein Höchstmass bringt. Die elektronisch steuerbaren Fahrmodi – Road, Sport, Rain und Custom – verleihen der «Street Glide» und der «Road Glide» eine flexible Anpassung an verschiedenste Fahrsituationen. Sie beeinflussen nicht nur die Leistungscharakteristik des Motors, sondern regeln auch die Intensität der Assistenzsysteme. Ein weiteres Highlight ist das Skyline-OS-Infotainmentsystem, das mit einem beeindruckenden 12.3-Zoll-TFT-Farbtouchscreen alle analogen Instrumente und die meisten Schalter ersetzt. Zudem wird die Fahrt von einem leistungsstarken 200-Watt-Audioverstärker begleitet, der die beiden in der Verkleidung montierten Lautsprechersysteme antreibt.

Die neue CVO «Road Glide ST» bildet die Speerspitze der 2024er-CVO-Modelle

Die CVO «Road Glide ST» ist der dynamischste und ausgefeilteste Performance-Bagger, den Harley-Davidson je gefertigt hat. Sie besitzt zahlreiche Eigenschaften, die bei leistungsorientierten Fahrern Begeisterung wecken. Der tiefe Solositz und der sechs Zoll hohe Riser in Verbindung mit dem Moto-Lenker sorgen für eine engagierte Sitzposition im West Coast Custom Style. Die neue CVO steht mit zwei Premium-Lackierungen zur Auswahl: dem strahlenden Golden White Pearl und dem edlen Raven Metallic. Inspiriert von den SE Harley-Davidson Factory Race Bikes der MotoAmerica-Rennserie, präsentieren sich die Screamin’ Eagle Graphics auf Verkleidungsflanken und Kraftstofftank. Zusätzlich feiert die CVO-Serie ihr 25-jähriges Jubiläum mit exklusiven 25th Anniversary Graphics. Unter der Haube beeindruckt der exklusiv für die CVO Road Glide ST entwickelte Milwaukee-Eight 121 High Output V-Twin mit einer Spitzenleistung von 128 PS und einem Drehmoment von 193 Newtonmetern – ein Rekord für werkseitig angebotene Motoren in strassenzugelassenen Harley-Davidsons. Die kurze Sekundärübersetzung sorgt für eine beeindruckende Beschleunigung in jedem Gang. Elektronische Raffinesse kommt durch die wählbaren Fahrmodi – Road, Sport, Rain, Track sowie Track Plus und individuelle Custom Modes – ins Spiel. Das Skyline-OS-Infotainmentsystem mit Farbtouchscreen ersetzt analoge Instrumente und Schalter. Das Premium-Audiosystem mit einem 500-Watt-Verstärker versorgt zwei 6.5-Zoll-Lautsprechersysteme H-D Audio powered by Rockford Fosgate Stage II in der Verkleidung. Die CVO Road Glide ST vereint somit Performance, Leichtbau und modernste Technologie zu einem faszinierenden Gesamtpaket.

Die CVO «Pan America» ist ein neues Bike für anspruchsvolle Motorradreisende und das erste Adventure-Touring-Modell im CVO-Portfolio. Sie besitzt alle Eigenschaften, die die Pan America 1250 Special bei anspruchsvollen Adventure-Touring-Fahrern zur ersten Wahl gemacht haben – darunter der leistungsstarke Revolution Max 1250 V-Twin, das elektronisch einstellbare semiaktive Fahrwerk, das grosse Touchscreen-Display, die wählbaren Fahrmodi und das adaptive Kurvenlicht des Daymaker-LED-Scheinwerfers. Doch die CVO Pan America hat noch weitaus mehr zu bieten: edles und robustes Zubehör, das speziell fürs Reisen ausgewählt wurde. Dazu gehören die automatische Fahrwerksabsenkung Adaptive Ride Height, ein Gepäckset bestehend aus Koffern und Topcase aus Aluminium, ein Screamin’ Eagle Quickshifter, Kreuzspeichenräder mit schlauchlosen Reifen, LED-Zusatzscheinwerfer, ein Leichtmetall-Unterfahrschutz und viele weitere Features. Das perfekte Equipment für tatendurstige Abenteurer, die alles und noch mehr wollen.

The post Abenteuer im Sattel appeared first on PRESTIGE MAGAZIN.

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert